Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Zu schade zum Wegwerfen

Sachspenden sind sehr willkommen, nicht nur für Flüchtlinge, sondern auch für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit geringem Haushaltseinkommen. 

Verschiedene Hilfseinrichtungen in Ehingen nehmen Sachspenden an und verteilen sie an bestimmte Personengruppen.

Bitte nehmen Sie vor Anlieferung von Waren unbedingt Kontakt mit den nachfolgend genannten Hilfseinrichtungen auf.

StolzGabriele 20.03.2018
...weiterlesen

Der Arbeitskreis Soziales

Nach dem Gemeinderatsbeschluss vom 14.12.2000 wurden für die Ehinger Lokale Agenda 21 die Arbeitskreise „Soziales" und „Umwelt" (heute: „Biosphärengebiet") gebildet.

Im Arbeitskreis Soziales treffen sich Bürgerinnen und Bürger und gesellschaftliche Gruppen, die an Projekten zur sozialen Nachhaltigkeit interessiert sind und auch daran mitarbeiten wollen. Sie können ihre Ideen entweder in den bestehenden Arbeitsgruppen einbringen oder bei Bedarf neue Arbeitsgruppen bilden. Über die Geschäftsstelle und das Amt für Bildung, Jugend und Soziales ist die Vernetzung mit der Stadtverwaltung gewährleistet.
Wichtig ist, dass die Projekte das allgemeine Miteinander zum Ziel haben und nicht nur Einzelinteressen widerspiegeln.

Ursula von Helldorff 18.07.2011
...weiterlesen

Sommerferienprogramme für Kinder

Langeweile soll in diesem Sommer bei Kindern nicht aufkommen

Ursula von Helldorff 15.08.2019
...weiterlesen

elf filme im Juni

Die Gruppe elf filme zeigt a, 12- und am 19. Juni im Central Center Kino in Ehingen den isländischen Film "Gegen den Strom" von Benedikt Erlingsson.

Ursula von Helldorff 07.06.2019
...weiterlesen

Sitzung des Arbeitskreises Soziales der Lokalen Agenda

Das Jahrestreffen des AK Soziales findet am Dienstag, 21. Mai 2019, um 18 Uhr statt.

StolzGabriele 24.04.2019
...weiterlesen

Projektgruppe trifft sich erstmals - Viele Pluspunkte und Handlungsfelder erarbeitet

Am Wenzelstein hat die erste Arbeitsgruppe ein intensives Gespräch geführt. „Reden wir miteinander" ist der Titel der Nachbarschaftsgespräche, die den Auftakt zum gemeinsamen Handeln für ein gutes Wohn- und Lebensumfeld sein sollen. Moderiert von Projektbegleiter Wolfgang Mesner, Caritas-Mitarbeiterin Manuela Puseljic und Ursula Helldorff, Moderatorin der Lokalen Agenda, diskutierten am 23. Februar 18 Jugendliche und Erwachsene über Leben, Verkehr, Jugend und Umwelt am Wenzelstein.

Sonja Ruprecht 05.03.2019
...weiterlesen

Neue Arbeitsgruppe „Wenzelstein“ in der Lokalen Agenda Ehingen

Wenzelstein_Stele2

Ein wesentliches Merkmal der Lokalen Agenda ist das freiwillige bürgerschaftliche Engagement. Ein Beispiel für solches Engagement ist die neue Arbeitsgruppe „Wenzelstein", die sich jetzt mit der Quartiersentwicklung im Wohngebiet Wenzelstein beschäftigt.

Das erste Treffen der Gruppe findet am Samstag, 23. Februar, um 15:00 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum in der Adlerstraße 58 statt.

StolzGabriele 11.02.2019
...weiterlesen

Caritas engagiert sich weiterhin am Wenzelstein

Für die Quartiersentwicklung im Stadtteil Wenzelstein sucht die Caritas Ulm-Alb-Donau eine hauptamtliche Projektleitung. Die Stellenausschreibung können Sie hier herunterladen.

StolzGabriele 07.02.2019
...weiterlesen

Frischer Wind am Wenzelstein

Was prägt den Stadtteil Wenzelstein? Was schätzen und lieben die Bewohner dort? Was soll sich verändern? Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, diese Fragen gemeinsam mit Vertretern der Stadt Ehingen und der Caritas Ulm-Alb-Donau sowie weiteren Institutionen am Donnerstag, 31. Januar, um 18 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum am Wenzelstein zu diskutieren.

StolzGabriele 05.02.2019
...weiterlesen

Sitzung Arbeitskreis Soziales der Lokalen Agenda

Am Dienstag, 6. März, findet um 18 Uhr im Bürgerhaus Oberschaffnei eine Sitzung des Arbeitskreises Soziales der Lokalen Agenda Ehingen statt. Eingeladen sind die Mitglieder der Arbeitsgruppen und darüber hinaus alle Interessierten, die sich mit den sozialen Fragen und Herausforderungen in Ehingen auseinandersetzen möchten.

StolzGabriele 06.03.2018
...weiterlesen
  • PDF