Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Projekt zum Thema Barrierefreiheit in Ehingen

In Kooperation mit der Lokalen Agenda Ehingen startet der Club „Körperbehinderte und ihre Freunde" der Caritas-Ulm-Alb-Donau ein Projekt in Ehingen zum Thema Barrierefreiheit.

Der Club sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit und ohne Behinderung, sogenannte „Scouts", die in Ehingen öffentliche Gebäude, Wege und Örtlichkeiten auf Barrierefreiheit prüfen und erfassen.

StolzGabriele 27.10.2020
...weiterlesen

Barrierefreies Ehingen - Einladung zum Stadtspaziergang

Nachdem der im Juli geplante Termin hitzebedingt abgesagt werden musste, wird der Stadtspaziergang - bei hoffentlich angenehmeren Temperaturen –nachgeholt.

StolzGabriele 27.08.2019
...weiterlesen

Dokumentation Stadtspaziergang 2018 "Barrierefreies Ehingen"

Am 25. Juni 2018 lud die Lokale Agenda Ehingen zum schon traditionellen Stadtspaziergang ein. Insbesondere ältere Menschen und Menschen mit Handicap waren als Experten in eigener Sache unterwegs, um mögliche Hindernisse bzw. Stolperfallen zu identifizieren.

StolzGabriele 18.09.2018
...weiterlesen

Veranstaltungen und Angebote der AG Inklusion 2018

Auch im neuen Jahr gibt es wieder vielfältige Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung.

StolzGabriele 27.09.2018
...weiterlesen

Arbeitsgruppe Inklusion ist auf einem guten Weg

Seit einem Jahr existiert die Arbeitsgruppe Inklusion der Lokalen Agenda Ehingen. Im Bürgerhaus Oberschaffnei war Gelegenheit zur Reflexion und zum Austausch.

StolzGabriele 13.12.2016
...weiterlesen

Neu: Arbeitsgruppe Inklusion

Die Ideen und Aktivitäten aus dem Inklusionsprojekt "Gestärkt - vernetzt - mittendrin" sollen in einer neuen Arbeitsgruppe des AK Soziales der Lokalen Agenda Ehingen gebündelt und weitergeführt werden.

Die Arbeitsgruppe Inklusion trifft sich erstmals am Mittwoch, 20. Januar 2016, um 17 Uhr im Gemeindepsychiatrischen Zentrum Ehingen, Mühlweg 8.

 

Alle Interessierten sind herzliche eingeladen!

StolzGabriele 24.01.2016
...weiterlesen

Gestärkt - Vernetzt - Mittendrin

Die Lokale Agenda 21 Ehingen macht sich zusammen mit institutionellen Partnern und engagierten Bürgerinnen und Bürgern auf den Weg, um die Grundlagen für ein „inklusives Gemeinwesen“ zu schaffen.

Ursula von Helldorff 12.01.2017
...weiterlesen

Gestärkt - vernetzt - mittendrin - Wege zu einem inklusiven Gemeinwesen

Die BruderhausDiakonie führt in Kooperation mit der St. Elisabeth-Stiftung, der Stadt

Ehingen, der Lokalen Agenda 21 Ehingen sowie weiteren Partnern ein gemeinsames Projekt

zur Entwicklung eines inklusiven Gemeinwesens durch.

Ursula von Helldorff 12.01.2017
...weiterlesen
  • PDF