Logo_Puzzle1

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Bei den Ehinger Frauenbegegnungen vernetzt sich der Kinderschutzbund mit dem Freundeskreis für Migranten

Am 12. März 2013 sind Ehinger Frauen jeden Alters und jeglicher Herkunftskultur um 19:30 Uhr zu einem ersten, informellen Treffen in den Kinderschutzbund in der Kollegiengasse in Ehingen eingeladen.

Mit dem neuen Projekt "Ehinger Frauenbegegnungen" ist der Ehinger Kinderschutzbund einer von 60 Orten der Vielfalt und der Integration in Baden-Württemberg. Kooperationspartner vor Ort sind der Freundeskreis für Migranten und die Lokale Agenda.

Auch BM Sebastian Wolf hat seine Unterstützung zugesagt.

Mehr dazu lesen Sie in der Einladung

Ursula von Helldorff 05.03.2013
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen