Logo_Puzzle1

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Herzlich willkommen ...

... bei der Lokalen Agenda 21 in Ehingen.

 

Die Lokale Agenda bietet offene Projekte für alle und die Gelegenheit zur Mitsprache und Mitgestaltung.

Diese Plattform bietet den verschiedensten Personen die Möglichkeit, miteinander Gedanken zu entwickeln und Konzepte zu erarbeiten, um diese schließlich umzusetzen. Dadurch entsteht eine Vernetzung, die allen Beteiligten neue Kooperations- und Austauschmöglichkeiten eröffnet.

 

Eine Reihe von Informationen ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich. Die Lokale Agenda freut sich über Ihre Registrierung.

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen viel Freude und Erfolg am Vernetzen Ihrer Ideen.

...weiterlesen

Tierwanderung der AG Inklusion

Ein erlebnisreicher Wandertag mit Hunden, Pferden und Ziegen fand am 22. Mai statt.

StolzGabriele 24.05.2016
...weiterlesen

Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche in der Flüchtlings- und Integrationsarbeit

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit sind mit vielen persönlichen Schicksalen konfrontiert, die schnell zu einer eigenen Belastung werden können. Informations- und Erfahrungsausstausch ist daher wichtig. Die Lokale Agenda Ehingen lädt zu verschiedenen Veranstaltungsreihen ein.

StolzGabriele 21.04.2016
...weiterlesen

Vorankündigung Biosphärenwoche 2016

Auch 2016 wird es wieder eine Biosphären-Woche geben. Vom 28. Mai bis 5. Juni werden an insgesamt neun Veranstaltungstagen zahlreiche Aktionen und Programmpunkte im und um das Biosphärengebiet Schwäbische Alb auf kleine und große Besucher warten.

StolzGabriele 14.04.2016
...weiterlesen

Jahresbroschüre Netzwerk Ehrenamt

Das Netzwerk Ehrenamt des Arbeitskreises Soziales der Lokalen Agenda 21 Ehingen gibt heuer zum siebten Mal seine Jahresbroschüre heraus. Die Broschüre ist an öffentlichen Stellen in der Stadt ausgelegt sowie in den sozialen Einrichtungen. Gleichzeitig findet man sie auch auf der Homepage der Lokalen Agenda unter der Rubrik Informationsbroschüren und Flyer.

StolzGabriele 07.04.2016
...weiterlesen

Sachspenden für Bedürftige

Sachspenden sind sehr willkommen, nicht nur für Flüchtlinge, sondern auch für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit geringem Haushaltseinkommen. 

Verschiedene Hilfseinrichtungen in Ehingen nehmen Sachspenden an und verteilen sie an bestimmte Personengruppen.

Bitte nehmen Sie vor Anlieferung von Waren unbedingt Kontakt mit den nachfolgend genannten Hilfseinrichtungen auf.

StolzGabriele 05.04.2016
...weiterlesen

Ausschreibung Kulturlandschaftspreis 2016

Privatpersonen, Vereine und Initiativen, die sich in Württemberg vorbildlich um den Er­halt traditioneller Landschaftsformen kümmern, können sich um den Kultur­land­schafts­preis 2016 bewerben. Einsendungen sind bis zum 31. Mai möglich.

StolzGabriele 22.03.2016
...weiterlesen

Saison 2016 im Informationszentrum Dächingen startet am Ostermontag

Zum 5. Mal seit der Eröffnung im Jahr 2012 öffnet das Informationszentrum Ehinger Alb im Ehinger Ortsteil Dächingen am Ostermontag, 28. März, seine Türen. Es ist eines von 17 Informationszentren im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

StolzGabriele 17.03.2016
...weiterlesen

Jugendliche bei der Berufsorientierung unterstützen

Mit einer Pilotveranstaltung in Ehingen hat das Fachkräftebündnis Ulm/Oberschwaben (die Agentur für Arbeit, die Handwerkskammer, die IHK, das Staatliche Schulamt und die Ehinger Schulen) in Kooperation mit der Lokalen Agenda 21 Ehingen über die Berufsorientierung informiert sowie die Anliegen der Mentoren aufgenommen und diskutiert.

Ursula von Helldorff 14.03.2016
...weiterlesen

Koordinierungsstelle "Perspektive Willkommen"

Logo_Perspektive_Willkommen

Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit werden dringend gebraucht. Sie können Fahrdienste übernehmen, bei Behördengängen begleiten oder Sachspenden organisieren. Gebündelt werden diese Hilfsangebote künftig von der Koordinierungsstelle "Perspektive Willkommen".

StolzGabriele 11.11.2015
...weiterlesen
  • PDF