Logo_Puzzle1

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Herzlich willkommen ...

... bei der Lokalen Agenda 21 in Ehingen.

 

Die Lokale Agenda bietet offene Projekte für alle und die Gelegenheit zur Mitsprache und Mitgestaltung.

Diese Plattform bietet den verschiedensten Personen die Möglichkeit, miteinander Gedanken zu entwickeln und Konzepte zu erarbeiten, um diese schließlich umzusetzen. Dadurch entsteht eine Vernetzung, die allen Beteiligten neue Kooperations- und Austauschmöglichkeiten eröffnet.

 

Eine Reihe von Informationen ist nur für registrierte Mitglieder zugänglich. Die Lokale Agenda freut sich über Ihre Registrierung.

 

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen viel Freude und Erfolg am Vernetzen Ihrer Ideen.

...weiterlesen

Neue Ideen und eine positive Bilanz in der Lokalen Agenda

Die diesjährige Vollversammlung der Lokalen Agenda Ehingen im Bürgerhaus Oberschaffnei gab einen weitreichenden Einblick in die laufenden Aktivitäten und bot Ausblick auf geplante Projekte. Bürgermeister Sebastian Wolf drückte mit seinem Dank für das geleistete Engagement die Hoffnung aus, auch weiterhin auf die Ehrenamtlichen zählen zu können.

StolzGabriele 12.12.2017
...weiterlesen

Nikolausfeier mit Flüchtlingskindern

nikolaus2017_1Etwa 50 Flüchtlingskinder erlebten eine stimmungsvolle Nikolausfeier im Bürgerhaus Oberschaffnei.

StolzGabriele 07.12.2017
...weiterlesen

Dokumentation Zukunftswerkstatt 2017

Die Zukunftswerkstatt "Familienfreundliches Ehingen" am 1. Juli 2017 diente der Zwischenbilanz und gab Gelegenheit zum Blick nach vorne. Die Dokumentation liegt nun vor.

StolzGabriele 01.10.2017
...weiterlesen

Fortbildungen und Veranstaltungen 2017 im Netzwerk Ehrenamt

Das Netzwerk Ehrenamt der Lokalen Agenda 21 Ehingen bietet auch in diesem Jahr wieder ein beachtliches Fortbildungs- und Qualifizierungsprogramm für ehrenamtlich engagierte Menschen in unserer Region.

Den Mitgliedseinrichtungen ist es dabei wichtig, Ehrenamtliche in ihrem Amt intensiv zu begleiten und zu unterstützen.

StolzGabriele 09.03.2017
...weiterlesen
  • PDF