Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Caritas - Migrationsdienst

Aufgaben

individuelle Sozial- und Kompetenzanalyse
Durchführung der sozialpädagogischen Begleitung während der Integrationskurse und Hilfestellung bei der Vermittlung von Kinderbetreuungsangeboten Aktive Mitarbeit (ggf. auch Aktivierung) in kommunalen Netzwerken, sowie Mitwirkung bei der interkulturellen Öffnung / Vernetzung der Regeldienste und Verwaltungsbehörden

Zielgruppe

Spätaussiedler und deren Ehegatten und Abkömmlinge i.S. des Bundesvertriebenengesetzes, die über 27 Jahre alt sind Ausländer über 27 Jahre, die sich dauerhaft im Bundesgebiet aufhalten i.S. § 44 Aufenthaltsgesetz bis zur  Erlangung des auf Dauer angelegten Aufenthaltsstatus. Bereits länger im Bundesgebiet lebende Zuwanderer über 27 Jahre in konkreten Krisensituationen

Angebote

Das bedarfsorientierte, individuelle Beratungsangebot soll den Integrationsprozess gezielt initiieren, steuern und begleiten und den Neuzuwanderer zu selbständigem Handeln in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens befähigen. Zusammenarbeit mit Ehrernamtlichen und Arbeitskreisen, Lobbyarbeit

Kontakt

Michael Wichert
Caritas Ulm
Außenstelle Ehingen
Wichert, Michael
Hehlestraße 2
89584 Ehingen
Telefon: 07391/7073-11
Telefax: 07391/7073-12

 

[http://www.caritas-ulm.de/23168.html]

 

 

TamerBerber 03.05.2011
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen