Schriftgröße:

Logo_Puzzle

Netzwerk für Ideen,
Diskussionen und gemeinsames Gestalten.
Bürgerschaft, Politik und Verwaltung:
Hand in Hand in eine gemeinsame Zukunft.

Logo_Puzzle2

.

Bundesweite Woche für das Ehrenamt

Dieses ehrenamtliche, bürgerschaftliche Engagement wollen wir im Rahmen der bundesweiten Woche für das bürgerschaftliche Engagement am 25.09.2010 mit einem Markt der Möglichkeiten präsentieren.
Der Markt der Möglichkeiten bietet
- die Gelegenheit, sich mit einem Stand zu präsentieren
- die Möglichkeit, über den Verkauf von Speisen oder Getränken etwas Geld in die Kasse zu bekommen
- die Möglichkeit, sich durch die Beteiligung am Rahmenprogramm (z.B. durch eine Gruppe, die Schauturnen o.ä. macht) der Öffentlichkeit ins Bewusstsein zu rufen
- dem einen oder der anderen BesucherIn den Denkanstoss, der dann zum Mitmachen führt, also neue Mitglieder
Als zusätzliche Attraktion planen wir eine Tombola. Beginn an diesem Tag ist um 9.30 Uhr (Aufbau ab 8.00 Uhr), Ende des Markts ist um 13.00 Uhr.
Als Gäste werden angefragt Frau Ministerin Dr. Monika Stolz, Landrat Heinz Seiffert (Zugesagt), Oberbürgermeister Johann Krieger sowie die evangelische und katholische Kirchengemeinde.
Veranstalter ist das Netzwerk Ehrenamt, vertreten durch die drei Sprecherinnen Gudrun Reuther (BruderhausDiakonie), Claudia Durm-Weggenmann (Kath. Sozialstation Ehingen) und Hannelore Baur (Wohnpark St. Franziskus).
Bitte geben Sie bis zum 18. Juni 2010 eine Rückmeldung an uns. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich mit einem Stand und / oder einem Beitrag am Rahmenprogramm beteiligen würden. Wir freuen uns auf Ihre positive Rückmeldung!

Mit herzlichen Grüßen,

 

Hannelore Baur
Sozialer Dienst

VorgerdDaniel 03.05.2010
  • PDF
  • Sie können diese Seite versenden/ empfehlen